Flugzeug fährt über die Autobahn

Wenn man die Autobahn A14 von Magdeburg in Richtung Dresden fährt, dann kann man mit etwas Glück kurz hinter dem Schkeuditzer Kreuz ein besonderes Schauspiel beobachten. Ein Flugzeug rollt quer über die Autobahn.

Ich konnte das schon mehrmals sehen und jetzt habe ich es endlich geschafft, auch ein Foto davon zu machen.

Für viele die es zum ersten Mal live miterleben, ist es etwas befremdlich und sorgt bei vorbeifahrenden Fahrzeugen immer wieder für Erstaunen. Doch der Grund dafür ist ganz einfach. Der Flughafen Leipzig-Halle befindet sich genau am Autobahnkreuz A14 / A9 und es gibt mehrere Start- und Landebahnen auf beiden Seiten der A14. Um diese miteinander zu verbinden, wurde eine Rollbahn direkt über die Autobahn gebaut. Und hier fahren dann auch mal Flugzeuge über die Autobahn.

Der Flughafen Leipzig/Halle schon 1927 eröffnet und in der DDR als Messe-Flughafen genutzt. Bis heute hat sich der Flughafen Leipzig/Halle zur Personenbeförderung und als Luftfracht-Drehkreuz etabliert. Jährlich fliegen über 2 Millionen Passagiere vom Flughafen Leipzig/Halle z.B. in den Urlaub. Hier sind Starts und Landungen der Passagierflüge zwischen 05:30 Uhr und 23:30 Uhr möglich. Zu bequemen Anreise der Passagiere und Urlauber befindet sich im Flughafen Leipzig/Halle ein ICE tauglicher Bahnhof, Parkhäuser und auch zahlreiche günstige Parkplätze mit Shuttle-Service im direkten Umfeld des Flughafens.

Das wichtigste Geschäftsfeld des Flughafen Leipzig/Halle ist der Luftfrachtverkehr. Der Flughafen kann für Luftfrachtflugzeuge 24 Stunden am Tag genutzt werden. Seit 2007 wächst das beförderte Frachtaufkommen kontinuierlich an. Im Jahr 2010 wurden über 660.000 Tonnen Fracht per Flugzeug befördert. Tendenz: weiter steigend.

Durch die Ansiedlung der gemeinsamen Frachtfluggesellschaft von DHL Express und Lufthansa Cargo wird Leipzig/Halle als wichtigster Logistikstandort in der Region Mitteldeutschland weiter gestärkt. Der Flughafen Leipzig/Halle ist auch der Heimatflughafen für die neue Frachtfluggesellschaft AeroLogic. Daran sind die Unternehmen DHL Express und Lufthansa Cargo beteiligt. Durch den kontinuierlichen Ausbau des Flughafens entwickelte sich der Flughafen Leipzig/Halle in der Region zu einem bedeutenden Standortfaktor. Im Umland des Flughafens haben sich viele namhafte Unternehmen wie DHL, BMW, Porsche, Future Electronics, Amazon, Dow Chemical und Dell angesiedelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.