Krautpfanne mit Hackfleisch

Rezept und Zubereitung einer Low Carb Krautpfanne mit Hackfleisch inklusive Schritt für Schritt Anleitung.

Krautpfanne mit Hackfleisch

Die Krautpfanne mit Hackfleisch eignet sich hervorragend für die Low Carb Ernährung und ist gleichzeitig Paleo konform.

Die Krautpfanne ist auch unter anderen Namen bekannt. Man nennt dieses Rezept auch Weißkohlpfanne oder Schmor-Kohl mit Hackfleisch. Die Zubereitung ist denkbar einfach. Dafür eignen sich entweder eine große, hohe Pfanne oder auch ein großer Topf.

Zutaten

Für die Zubereitung einer Krautpfanne mit Hackfleisch braucht man folgende Zutaten:

1 Weißkohl ca. 1 bis 1,5 kg
500 g  Hackfleisch, vom Weide-Rind
3 Zwiebeln
500 ml Gemüsebrühe oder Wasser
3-4 EL Tomatenmark
1 Becher Schmand oder Creme fraiche
Salz und Pfeffer
Kümmel gemahlen
Kokosöl

Zubereitung

Schritt für Schritt Anleitung für die Zubereitung einer Krautpfanne mit Hackfleisch:

Zuerst werden die äußeren Blätter vom Weißkohl entfernt. Dann wird der Kohlkopf mit einem großen Messer geviertelt. Jetzt kann man ganz einfach den Strunk entfernen. Der Weißkohl wird nun in Streifen bzw. in mundgerechte Stücke geschnitten.

Die Zwiebeln werden geschält und grob gewürfelt. Nachdem die Vorbereitungen erledigt sind, kann das eigentliche Kochen beginnen.

In einer hohen Pfanne mit Deckel oder in einem Topf wird das Öl erhitzt und dann das Hackfleisch angebraten. Dann werden die Zwiebelwürfel dazu gegeben.

Nun wird der Weißkohl in die Pfanne gegeben und angebraten. Man sollte hierbei häufig umrühren, damit der Kohl nicht anbrennt. Wenn der Kohl leicht gebräunt ist, wird Flüssigkeit zugegeben. Hierbei kann man eine Gemüsebrühe verwenden oder einfach nur Wasser. Auch das Tomatenmark gibt man dazu und rührt nochmals um. Dann lässt man das die Krautpfanne mit Deckel bei geringer Hitzezufuhr ca. 30-45 Minuten köcheln bzw. schmoren. Ab und zu wird die Kohlpfanne umgerührt.

Wenn der Weißkohl die gewünschte Konsistenz erreicht hat, wird die Kohlpfanne mit Salz, Pfeffer und Kümmel gewürzt.

Zum Schluss wird je nach Geschmack Schmand oder Creme Fraiche dazugeben und nochmals umgerührt.

Fertig ist die leckere Low Carb Krautpfanne mit Hackfleisch.

Guten Appetit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.