Mallorca – Urlaub abseits des Ballermanns

Wenn man an Mallorca denkt, so hat man sofort Ballermann und Parties im Kopf. Doch die Insel hat weitaus mehr zu bieten. Mallorca gehört neben Menorca und Ibiza zu den balearischen Inseln, die sich im westlichen Mittelmeer nahe der spanischen Küste befinden. Die Insel ist vor allem bei deutschen Urlaubern sehr beliebt und beeindruckt mit wunderschönen Badestränden sowie einer tollen Naturlandschaft. Von Deutschland ist Mallorca sehr gut zu erreichen. Die Insel hat einen eigenen Flughafen, der sich acht Kilometer entfernt von Palma de Mallorca befindet. Verschiedene Fluggesellschaften bieten günstige Flugtickets nach Mallorca an.

Vor Ort kann man die Insel am besten auf eigene Faust mit einem Mietwagen erkunden. Autovermietungen auf Mallorca gibt es ausreichend. Mit einem Mietwagen ist man flexibel und kann so unabhängig die verschiedenen Orte und Sehenswürdigkeiten besichtigen. Darüber hinaus bietet sich auch die Möglichkeit, die Insel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erkunden. Das Verkehrssystem besteht hauptsächlich aus Bussen.

Mallorca offenbart zahlreiche Nationalparks, die mit einer reichhaltigen Natur beeindrucken. So befindet sich am südlichen Ende der Insel der Nationalpark Cabrera. Das Archipel besteht aus insgesamt 18 kleinen Inseln und ist so gut wie nicht bewohnt. Ein beliebtes Ziel ist hier die Cova Blava, auf deutsch „blaue Grotte“. Das Wasser in der Höhle schimmert aufgrund von Lichtreflexionen in blauer Farbe.

Kulturliebhaber kommen auf Mallorca auch auf Ihre Kosten. So ist die Hauptstadt der Balearen, Palma de Mallorca, auf jeden Fall ein sehenswertes Ausflugsziel. Die Stadt hat eine interessante Geschichte vorzuweisen und verblüfft durch Denkmäler und kulturelle Sehenswürdigkeiten. Mit einem Auto bietet sich zudem die Möglichkeit, die zahlreichen malerischen Dörfer zu erkunden, die über die gesamte Insel verteilt zu finden sind.

Kilometerlange Strände und einsame Buchten prägen ebenso das Bild von Mallorca. Wer Ruhe abseits der großen und überfüllten Touristenzentren im Süden und Osten von Mallorca sucht, findet auf Mallorca malerische Buchten, lange einsame Sandstrände und felsige Küsten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.