Winterreifen wechseln

Inzwischen ist es Mitte Oktober und der Herbst ist mit unbeständigem Wetter in Deutschland angekommen. Da ich beruflich sehr viel mit dem Auto unterwegs bin, beginnt im Herbst für mich auch immer die Winterreifen-Saison. Aus Erfahrung weiß ich, dass es mitunter von Ende Oktober bis Mitte November sehr schwierig sein kann, einen Werkstatttermin zum Winterreifen-Wechsel zu bekommen. Also hab ich in diesem Jahr rechtzeitig im Autohaus angerufen.

Die beste Zeit für das Wechseln der Winterreifen ist im Oktober. Die Winterreifen bleiben dann meist auch bis zu Ostern drauf. Ich hatte noch so in meiner Erinnerung, dass ich zwei neue Winterräder brauchte, da die alten schon ganz schön abgefahren waren und die Profiltiefe schon unter der Norm von 1,6 mm lagen. So musste ich auch zwei neue Winterreifen kaufen.

Terminvereinbarung

So rief ich also im Mazda Autohaus in Staßfurt an, um einen Termin zum Wechseln der Winterräder zu vereinbaren. Zeitnah bekam ich einen entsprechenden Termin dafür. Dann erkundigte ich mich nach der Profiltiefe meiner Winterräder, da diese im Autohaus gelagert werden. Ich erfuhr was ich schon vermutet hatte: das Profil von zwei Rädern reicht nicht mehr aus. Dann wurde ich total überrascht. Das Autohaus hatte schon vorsorglich zwei neue Winterreifen für mich bestellt und diese wurden auch schon auf die Felgen montiert. Die zwei neuen Winterreifen waren für mich schon zum Wechsel vorbereitet. So einen Service hatte ich noch nicht erlebt und war total begeistert!

Preis für Winterreifen

Winterreifen Continental Mazda 6 KombiWer jetzt vermutet, das Autohaus hätte völlig überteuerte Winterreifen bestellt und montiert, der irrt. Es wurden zwei neue WinterContact von Continental für mich bestellt, da mein Mazda 6 Kombi auch schon mit Conti bereift war und zwei aus dem letzten Winter noch ganz gut sind. Es wurden also zwei Continental WinterContact TS 830P 205/60 R16 96H XL für mich bestellt und ein nachträglicher Preisvergleich von Winterreifen im Internet ließ mich ein zweites Mal staunen. Der Preis der Winterreifen im Autohaus lag rund 6 Euro pro Reifen unter dem Preis des günstigsten Angebotes im Internet.

Winterreifen-Wechsel im Mazda Autohaus

Ich fuhr also zum Winterreifen-Wechsel in das Mazda Autohaus nach Staßfurt. Dort kam ich wie vereinbart sofort und pünktlich dran. Die vorbereiteten Winterräder wurden auf meinen Mazda montiert und ich bekam in der Zwischenzeit einen Kaffee. Nach gut 20 Minuten war auch schon alles zu meiner vollsten Zufriedenheit erledigt.

Der Preis für den Wechsel der Räder betrug inklusive zwei neuer Winterreifen, Montage, Wuchten und Einlagerung der Sommerräder insgesamt 285,31 Euro. Das klingt erstmal viel, doch dadurch, dass hier auch 2 neue Winterräder mit je knapp 100 Euro dabei sind, ist das doch eher preiswert. Zumal auch der super Service vom Autohaus überzeugend ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.