Die beliebtesten Kleinwagen für die City

Dass es mitunter stressig und kräftezehrend sein kann mit dem Auto durch die Stadt zu fahren, ist wohl allseits bekannt. Enge Gassen und Einbahnstraßen, winzige oder gar keine Parklücken und unzählige Ampelkreuzungen machen es dem Autofahrer manchmal nicht leicht. Gegen das hohe Verkehrsaufkommen kann man zwar leider kaum etwas tun, aber dennoch kann man die Fahrt in die Innenstadt mit dem richtigen Auto um einiges angenehmer gestalten. So eignen sich die zahlreichen Kleinwagen der verschiedenen Hersteller hervorragend für einen Trip in die Stadt.

Polo, Clio, Fiesta und Co.

Die Fahrzeugklasse der Kleinwagen bezeichnet die Gruppe von Autos, die zwischen den Kleinstwagen und Kompaktwagen angesiedelt sind. Die Fahrzeuge der Klasse sind erschwinglich und die Leistung ist für den Stadtverkehr vollkommen ausreichend.

die beliebtesten KleinwagenZur Klasse der Kleinwagen gehören Modelle wie der Renault Clio, der Nissan Micra, der Opel Corsa und der Honda Jazz. Urgestein und erster vollwertiger in Kompaktbauweise gebauter Kleinwagen war jedoch der VW Golf. Dieser Wagen prägte das Aussehen und das heutige Verständnis dieser Fahrzeugklasse. Doch schon lange gibt es viele andere Modelle, die sich in dieser Klasse einen Namen gemacht haben.

Zu den beliebtesten Kleinwagen zählen:

  • Der VW Polo: Er ist der meistverkaufte Kleinwagen in Deutschland und zählt zu den erfolgreichsten Automodellen seiner Klasse. Schon seit 1975 wird er gebaut und rollt mittlerweile in fünfter Generation über die Straßen Deutschlands. Als besonders schnelle Variante gilt der Polo GTI als Typ 9N oder Typ 6N. Damit wird auch eine etwas weitere Urlaubsfahrt zum Erfolg.
  • Der Renaut Clio: Ihn gibt es mittlerweile in drei Generationen und in 14 verschiedenen Varianten. Er rollt seit 1990 vom Band und ist das passende Modell für den Alltag. Besonders der Clio 2011, auch als Typ R bekannt, überzeugt mit einer für einen Kleinwagen sehr hohen Leistung und einem sehr niedrigen Preis. Auch als Gebrauchtwagen gehört der Clio zu den beliebtesten Autos.
  • Der Ford Fiesta: Er überzeugt ebenfalls schon seit Mitte der 70-er Jahre die deutschen Autofahrer mit seinem ständig wechselnden Design und seinen zahlreichen Ausstattungsvarianten. Es gibt ihn als 3- und als 5-Türer und mit einer Leistung von bis zu 150 PS.

Egal ob als Neuwagen oder al Gebrauchtwagen – die kleinen Autos bieten viel zum vergleichsweise günstigen Preis. Mit einem kleinen Auto findet man fast überall einen Parkplatz. Wenn man sich für einen günstigen Gebrauchtwagen entscheidet, sollte man vor dem Kauf auf die typischen Problemzonen von Gebrauchten achten. So hat man garantiert viel Freude an seinem Auto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *