Technik Gadgets als Geschenke?

Wir verschenken Sachen zu allen möglichen Ereignissen. Zu Geburtstagen rund um das Jahr, Jahrestagen, Hochzeiten, Ostern oder Weihnachten – auf Geschenkesuche begeben wir uns mehrmals im Jahr.

Meistens stehen wir bei der Suche nach dem idealen Geschenk immer vor demselben Problem: Was soll ich nur schenken? Welches Geschenk ist zu welchem Anlass angemessen? Wo bekomme ich das Geschenk her? Wie viel sollte in das Geschenk investiert werden und welchen Wert sollte das Geschenk haben?

Zuhören ist die erste Regel

Auf den Wunschzetteln stehen heutzutage immer häufiger Laptops, Smartphones, E-Book Reader oder Tablets. Doch sind diese Geräte als Geschenke angemessen? Grundsätzlich gilt, dass, wenn der zu Beschenkende schon vorher Wünsche in Richtung von Technik-Gadgets äußert, ein solches Geschenk ruhig gekauft und verschenkt werden kann. Werden keine Wünsche ausgesprochen, sollte man in dieser Richtung vorsichtig sein. Der hilfreichste Tipp ist: Spitzen Sie die Ohren! Häufig können in einem beiläufigen Gespräch Interessen oder geheime Wünsche entlockt werden. So können Sie das Geschenk optimal für den oder die Beschenkten auswählen.

Passendes Geschenk für jeden Anlass

GeschenkFür jeden Anlass sind unterschiedliche Geschenke angemessen. Was würden Sie sich zum Jahrestag von Ihrem Liebsten oder Ihrer Liebsten wünschen? Einen neuen Fernseher oder einen schönen Abend im Kerzenlicht? An Jahrestagen oder zu Hochzeiten sind personalisierte Geschenke meist eine bessere Wahl. Natürlich kann man auch Hochzeitsgeschenke selbst basteln. Fotos im Bilderrahmen, selbstgestaltete Kalender oder bedruckte oder bestickte Kissen. Es gibt eine große Auswahl an Möglichkeiten zum Verschenken. Bilderrahmen oder schlichte Kissen, aber auch viele andere Dinge finden Sie zu günstigen Preisen zum Beispiel beim Online-Auktionshaus hood.de. Eine weitere Möglichkeit zum Verschenken sind besondere „Tage“ und Erlebnisgeschenke. Diese können professionell gebucht werden, wie zum Beispiel ein Fallschirmsprung oder Kanu fahren auf dem Fluss. Natürlich können solche Tage auch selbst von Ihnen gestaltet werden, zum Beispiel mit einem selbstgemachten Picknick oder ein Ausflug zu einem Freizeitpark. Solche Ausflüge sind auch für ganze Familien eine tolle Idee.

Technik-Gadgets unter dem Weihnachtsbaum?

Für Geburtstage oder Weihnachten sind die Wünsche meist pragmatischer. Hier sind Technik-Gadgets oft eine tolle Geschenkidee. Vorausgesetzt der Beschenkte interessiert sich auch für Technik. Liest der oder die zu Beschenkende/r sehr viel, ist ein E-Book Reader eine gute Wahl. Hier können viele Bücher auf einem Reader gespeichert werden und ist daher für Leseratten eine gute Möglichkeit Geld zu sparen, da E-Book Versionen meist günstiger sind als richtige Bücher. Laptops oder Smartphones sollten in der Regel von den Personen selbst ausgesucht werden, damit es nicht zu Missverständnissen kommt. Sagt der oder die zu Beschenkende genau welchen Laptop oder welches Smartphone gewünscht ist, kann dieses oder dieser gekauft werden. Zubehör, wie zum Beispiel Kopfhörer, Boxen, Web Cams oder Tastaturen sind eine schöne Geschenkidee, wenn einmal erwähnt wurde, dass dieses gewisse Zubehör fehlt oder vielleicht kaputt ist. Tablets sind gerade für jüngere Generationen ein absolutes Highlight und in vielen Fällen der Renner unter dem Weihnachtsbaum. Auch diese Gegenstände können im Online-Auktionshaus Hood unter der Kategorie der Computer ersteigert werden. Auch wenn diese gebraucht ersteigert werden, besteht ein Rückgaberecht, so dass das Geschenk auch im Falle des Nichtgefallens zurückgegeben werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *